Fading

Ein Fade-Sound soll erzeugt werden, bei dem beim Drehen am Volume-Knopf oder dem Bedienen des Volume-Pedals die Akkorde nicht komplett mit heruntergeregelt werden, sondern bis zum Einsetzen des neuen Fade nachklingen. So entsteht ein sphärischer Sound. Beim Spielen bitte den Volume-Knopf oder das Pedal benutzen.

Boss GT

 

Hier der Fade-Sound:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

In der Master-Einstellung bitte 112 bpm und Level 100 einstellen (brauchen wir später für die Delay-Time).

Kompressor: Sustain: 50, Attack: 40, Tone: 0, Level: 50

Delay: Type: Single, Delay Time: Halbnote, Feedback 42, High Cut: 8 kHz,
Effect Level: 73

Reverb: Type: Hall 1, Rev Time: 1,7s, Pre Delay: 50ms, Low Cut: 110 Hz,
High Cut: 6 kHz, Density: 8, Effect Level: 42

Viel Spaß!

This entry was posted in Soundexperimente and tagged , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>